SFC-Bäder

Unsere SFC-Bäder basieren auf der Technologie des VariLab-Systems und sind speziell auf die Anforderungen zur SFC-Messung ausgelegt. Dabei erfüllen sie alle Anforderungen der offiziellen AOCS Methode IUPAC Cd 16b-93.

Die SFC Bäder erscheinen im schlichtem Design, darunter verbirgt sich jedoch die neueste Technik.

PDB6

Die Bedienung erfolgt über ein farbiges Touchdisplay (ausgenommen PDB-1), welches jederzeit über den aktuellen Status informiert und eine selbsterklärende Bedienung ermöglicht. Farbe und Design lassen sich ebenso anpassen wie die Sprache. Verschiedene Funktionen können eingeblendet oder gesperrt werden.

Hinter dem Bedienpanel übernimmt ein leistungsstarker Regler die exakte Temperierung. Dieser ist speziell auf die Ansteuerung von Peltierelementen ausgelegt, was zu einer besonders langen Lebensdauer der Elemente beiträgt. Auch die Wärmeabführung wurde auf den Einsatz von Peltierelementen und eine geringe Geräuschentwicklung optimiert.

Wir kennen die Einsatzbedingungen unserer SFC-Bäder genau, weshalb wir bei der Entwicklung größten Wert auf Langlebigkeit, Ausfallsicherheit und Servicefreundlichkeit gelegt haben. So lässt sich jede Temperaturzone einzeln abschalten während die anderen in Betrieb bleiben.

Mit einfachen Griffen können die Aluminiumblöcke von der Elektrik getrennt, gereinigt und wieder montiert werden. Die Elektrik kann ebenfalls getrennt für jede Position einfach herausgenommen und ausgetauscht werden.

Optional können die Bäder mit einer automatischen Kalibrierung ausgestattet werden. Dabei entfällt eine Position in jeder Temperaturzone für einen Temperaturfühler, der immer die aktuelle Temperatur des Mediums in einem Röhrchen misst.

Unsere SFC-Bäder gibt es als 1, 4, 5oder 6-Zonen Version. Die einzelnen Temperiereinheiten sind identisch und somit voll kompatibel. Jede Zone verfügt über 18 oder 36 Positionen, bei automatischer Kalibrierung fällt eine Position je Zone weg.

PDB-4
  • 4 Temperaturzonen
  • Eine Zone -10 °C  bis +100 °C
  • 3 Zonen 0 °C bis +100 °C
  • Je 18 Positionen
  • Farbiges Touch-Display
  • 300 Watt maximal, ca. 150 Watt im Normalbetrieb
  • Ca. 150 x 500 x 400 mm (BxTxH)

PDB-6
  • 6 Temperaturzonen
  • Eine Zone -10 °C  bis +100 °C
  • 3 Zonen 0 °C bis +100 °C
  • 2 Zonen +20 °C bis +100 °C
  • Je 18 Positionen
  • Farbiges Touch-Display
  • 450 Watt maximal, ca. 250 Watt im Normalbetrieb
  • Ca. 150 x 750 x 400 mm (BxTxH)

PDB-1
  • 1 Temperaturzone
  • -10 °C  bis +100 °C
  • 18 oder 36 Positionen
  • Temperaturcontroller mit Digitalanzeige und Bedientasten
  • 100 Watt maximal, ca. 40 Watt im Normalbetrieb
  • PDB1.36: ca. 250 x 300 x 300 mm (BxTxH)

PDB-5.36
  • 5 Temperaturzonen
  • Eine Zone -10 °C  bis +100 °C
  • 2 Zonen 0 °C bis +100 °C
  • 2 Zonen +20°C bis +100 °C
  • Je 36 Positionen
  • Farbiges Touch-Display
  • 600 Watt maximal, ca. 150 Watt im Normalbetrieb
  • Ca. 150 x 750 x 400 mm (BxTxH)

PDB5


Wir erweitern ständig das Angebot an Standard-Ausführungen. Fragen Sie uns oder teilen Sie uns Ihre Anforderung mit und wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Zurück zum Seitenanfang